Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Arbeit mit der Webseite angenhemer zu machen. Wenn Sie nichts tun, nehmen wir an, das es in Ordnung ist.

OK, ich habe nichts gegen das Anwenden von Cookies Nein Danke

Unser Bewerbungsverfahren

Wenn Sie interessiert sind mit Ihren Werken im Kunstkaufhaus vertreten zu sein, kontaktieren Sie uns per E-Mail für den ersten Kontakt. Senden Sie uns einige Informationen zur Person und 3-5 Werke als Datei. Wir werden in der Jury darüber entscheiden, ob wir Sie als Künstler im KKH aufnehmen. Die Jury besteht aktuell aus 5 Personen unterschiedlicher Fachrichtungen.

Dann werden wir Ihnen einen Vorschlag mit den Vereinbarungen unserer Zusammenarbeit zusenden. Wenn Sie einverstanden sind, legen Sie die ersten maximal 10 Werke fest, die wir im KKH anbieten möchten. Diese Werke werden dann zeitlich begrenzt oder für eine festgelegte Auflage nur dort angeboten.

Sie liefern uns die Druckdaten in einer hohen Auflösung, die wir auf unserem Cloudserver für den Druck ablegen. Falls Sie interessiert sind Malerei scannen zu lassen, können wir etwas anbieten. Ebenso für die Datenherstellung per Foto. Diese Daten werden für den Druck von Fineartprints bestens geeignet sein. Die Kosten für die Erstellung der Daten trägt der Künstler.

Sie senden uns einen Text für die Vita und ggf. Texte zu den Motiven.
Wir stellen die „Produkte“ im Shop ein und Sie prüfen, sobald die Werke online sind. Falls sie feste Vorstellungen zum Verkaufspreis haben, nennen Sie diese. Wir werden gemeinsam einen Preis festlegen. Für die Präsenz auf der Website, den Druck, das Marketing usw. zahlt der Künstler nichts.
Wenn wir das erledigt haben, wählen wir max. 3 Produkte für die Kunstkaufhaus APP. Dafür müssen gute Druckdaten vorhanden sein, weil dort individuelle, auch große Drucke angeboten werden, für die das KKH gesonderte Angebote versendet.

Ein ganz wichtiger Punkt: Sie informieren Ihr Netzwerk, dass Sie im Kunstkaufhaus vertreten sind und Produkte anbieten, denn wir sind sehr auf die Unterstützung der Künstler im KKH angewiesen. Das Kunstkaufhaus und die Künstler werden nur dann über ihre eigenen Regionen bekannt, wenn es
gelingt die zahlreichen Netzwerke zu teilen und neue Kunden zu gewinnen.



Ich freue mich sehr, wenn Sie dabei sein möchten. Falls Sie Fragen haben, rufen Sie mich gerne an, Heike Reinemann, 0231 2120010.

Kontaktieren Sie uns...