Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Arbeit mit der Webseite angenhemer zu machen. Wenn Sie nichts tun, nehmen wir an, das es in Ordnung ist.

OK, ich habe nichts gegen das Anwenden von Cookies Nein Danke

Druckqualitäten

Scan und Druck

Der Druck hinter Acrylglas empfiehlt sich sich für zahlreiche Motive und Formate. Die Echtglas Beschichtung lässt das Motiv modern und hochwertig wirken. Allerdings kann die Spiegelung des Material je nach der Position im Raum stören.

Unsere Fineart Prints werden alle auf hochwertigen Hahnemühle Papieren gedruckt. Besonders gute Ergebnisse haben wir auf Hahnemühle PhotoRag, Museum Etching und Bamboo. Es sind auf Wunsch aber auch andere Qualitäten möglich.

Für Malerei empfehlen wir in erster Linie den Druck auf Leinwand. Dabei kann das ausgewählte Material bestmöglich an das Original angepasst werden. Die Hahnemühle Leinwände sind erprobt und geben die Farben optimal wider. Unser Favorit: Canvas Artist – aber auf Wunsch sind auch andere Qualitäten möglich.

Unsere Kalkulation beruht auf den genannten Materialen. Falls Sie andere Qualitäten bestellen möchten, behalten wir uns einen abweichenden Preis vor.

Unsere Fineart Prints werden alle auf hochwertigen Hahnemühle Papieren gedruckt. Besonders gute Ergebnisse haben wir auf Hahnemühle PhotoRag, Museum Etching und Bamboo. Es sind auf Wunsch aber auch andere Qualitäten möglich.

Für größere Formate ist es ideal die Drucke auf Aludibond aufzuziehen. Das Material trägt allein und kann mit einer Schiene direkt an der Wand befestigt werden. Auch für die Hängung im Rahmen ist das Material vorteilhaft, weil es sich sehr gut von hinten an das Glas oder Plexiglas andrückt.


Was muss bei Erfassung und Druck beachtet werden?

Im folgenden wollen wir Ihnen eine paar Erläuterungen zu unserem Digitalisierungsverfahren geben.

Als Beispiel nutzen wir dafür das Bild „Gib mir Sahne“ von Sabine Held und das Bild „Begegnung“ von Heike Reinemann.

Gib mir Sahne ist eine Malerei mit deutlicher Struktur auf einem 20 cm x 20 cm Keilrahmen.

Begegnung ist eine Malerei mit etwas Goldfarbe auf ungefähr A3 Büttenpapier.

Scan


Fotografie

Gib mir Sahne wurde Fotografiert, aufgrund der Lichtverhältnisse kommt die Struktur gut zur Geltung, jetzt können wir es guten Gewissens in den Druck geben.


Auflösung


Farbwiedergabe

Damit Ihr Bild dann am Ende so aussieht wie der Künstler es angedacht oder kreiert hat, achten wir bei jedem Schritt der Verarbeitung darauf, dass die Farben so Naturgetreu wie möglich gespeichert werden.

Auch die Belichtung ist wichtig, damit keine Details verloren gehen und die „Präsenz“ des Bildes bestehen bleibt.

Hier haben wir etwas übertrieben dargestellt wie Gib mir Sahne mit deutlichem Farbstich und falscher Belichtung aussehen könnte.


Fotografie und Dias

Fotografien sind heutzutage zumeist direkt digital verarbeitbar, dadurch spart man sich den ganzen Punkt „Erfassung“.

Bei analogen Fotografien entstehen Dias. Diese können mit wirklich sehr hohen Auflösungen eingescannt werden wodurch große Drucke möglich werden.

Digitale Kunst

Kunst kann direkt mit dem Computer erzeugt werden, dadurch eröffnen sich spektakuläre Möglichkeiten und dadurch das digitale Kunst bereits im Computer erzeugt wird, ist der Prozess der Datenerfassung vereinfacht.

Druck

Nachdem wir die Bilder nun optimal erfasst haben wollen wir sie zu Papier bringen.

Material und Farben

Damit Ihr Bild perfekt aussieht und lange besteht, achten wir auf qualitativ hochwertige Materialien.

Gold und andere Metalle

Gold und andere Metallene Farben können im Standard Druckverfahren nur annähernd dargestellt werden. Es gibt Methoden um Effekte wie Glanz und Metallic auf einem Druck zu erzeugen, sofern das Motiv dazu Anlass gibt.

Technische Aspekte

Auf der Technischen Seite achten wir darauf, dass die Dokumente im korrekten Farbraum und mit mindestens 300 DPI gespeichert sind. Dadurch stellen wir sicher dass die Farben und Details so genau wie möglich bei Ihnen ankommen.